Lomi Lomi Nui Heilmassage

 

Lomi Lomi Nui Massage ist eine hawaiianische Heil- und Tempelmassage. Diese Massage wurde ursprünglich durch hawaiianische Schamanen/Priester/Heiler (Kahunas) zur Entscheidungsfindung, persönlichen Transformation und als Übergangsritual in wichtigen Lebensphasen praktiziert. Man hat durch den Körper den Zugang zur Seele und Geist geöffnet und auf diese Art alle drei (Körper, Seele und Geist) vereint. Da die Liebe die mächtigste Energie ist, steht diese bei der Lomi Lomi Massage im Vordergrund. Der Körper – „Tempel“ wird mit dieser Energie aufgeladen und alles, was nicht der Liebe entspricht, wird auf allen Ebenen aufgelöst und transformiert.

Nach der Huna-Lehre führt uns der Weg zum Höheren Selbst/Überbewusstsein/göttliches Potenzial über das Unterbewusstsein/biologische Welt/Welt der Seelen. Die Massage löst nach und nach alle Blockaden, Fixierungen, negative Glaubenssätze und Schuldgefühle auf allen Ebenen auf. Und so fühlt sich der Körper und die Seele angenommen, geliebt und willkommen. „Man bringt dem Körper und der Seele das Licht zurück“. Man entwickelt den Selbstwertgefühl, Akzeptanz, Respekt und Liebe sich selbst gegenüber. Dann wird man zu einem Kanal für die Energien und Botschaften des Höheren Selbst.

„Lomi Lomi“ heißt übersetzt „weich machen, kneten, reiben“. „Nui“ bedeutet „einzigartig“, „groß“. Die Ganzkörpermassage dauert etwa 1,5 Stunden (10 Minuten Vorgespräch und 10-15 Minuten Ruhepause) und wird mit viel warmen Öl gemacht. Dabei arbeite ich mit weit geöffnetem Herzen, angebunden an die universelle Liebesenergie, mit Demut, Liebe, Respekt und Bewunderung vor und für die Schöpfung.

 

Energieausgleich: 160,00 Euro

Gegenanzeigen:

– Fieber

– ansteckende Krankheiten

– tiefe Beinvenenthrombose

– schwere Kreislauf- oder Herzerkrankungen

– Krebs

– frische Operationen