Bewusstseinserweiterung

 

Wir sind zwar als Menschen hier auf der Erde präsent aber wir sind nicht NUR Menschen, nicht NUR der physische Körper und nicht NUR Gedanken oder Emotionen, die wir haben.

Wir sind mehrdimensionale Wesen, die sich gleichzeitig in mehreren Dimensionen aufhalten und diese erleben können. Wir sind hochentwickelte geistige Wesen, die sich in einem Körper hier auf dem Planet Erde erfahren.

Wir verfügen über weit größere und unglaubliche Fähigkeiten als wir überhaupt vermuten. Und diese Fähigkeiten können wir auch in diesen Körper entfalten.

Je weiter das Bewusstsein geöffnet ist, umso mehr ist man an die göttliche Weisheit angebunden und desto mehr kann man andere Dimensionen wahrnehmen und die geistigen Fähigkeiten entwickeln.

Eine Bewusstseinserweiterung ist die natürliche Folge von allen Behandlungen, die ich anbiete.

Darüber hinaus gibt es bestimmte Methoden und Techniken, mit denen man gezielt das Bewusstsein trainieren und erweitern kann. Siehe dazu mehr unter Co-Creation/ALL-EINHEIT.

 

Das basische Baden

Die beste vorbereitende und aktivierende Methode, die Du bereits jetzt vollziehen kannst, ist das basische Baden. Die wichtigste Wirkung dieser Methode überhaupt wird meist übergangen. Denn neben der Entsäuerung des Körpers (was unbestritten auch einen Teil der Heilung bringt) reinigen die basischen Bäder unsere Zirbeldrüse von jeglichen Schadstoffen wie z. B. Fluorid, Elektrosmog und Schwermetalle, die dieses Organ jahrelang verstopft, verkalkt und blockiert haben.

Durch eine intensive Badekur von 4-6 Wochen ist es möglich die Zirbeldrüse zu entkalken, zu reinigen und zu aktivieren.

Das Stirnchakra (Ajna-Chakra, das dritte Auge), das mit der Zirbeldrüse verbunden ist, ist die Verbindung zu unserer Seele, unserem Bewusstsein, zur göttlichen Weisheit und Erkenntnis. Da die Zirbeldrüse und das Stirnchakra eng miteinander verbunden sind, bedeutet ein weit göffnetes Stirnchakra eine körperliche, geistige und spirituelle Gesundheit.

Ich empfehle eine Badekur 4-6 Wochen lang, 2 mal pro Woche, mindestens 2 Stunden.

Den Basisches Badesalz/Basenpulver, den ich empfehle, erhalten Sie direkt bei mir oder auf dem folgenden Link:

www.BadeVollSalz.de