Rückkehr zur Liebe

08.07.2020

Botschaft von Jesus Christus, Lord Sananda

„ICH BIN der ICH BIN. ICH BIN Jesus Christus, Lord Sananda, Prinz des Friedens. Und ich komme um euch durch diese Botschaft meine Energie zu senden. Seid euch gewahr, dass meine Liebe und meine Energie immerwährend zu euch fließt. Ihr könnt diese Energie bewusst annehmen und fühlen. Meine Energie bringt euch Frieden und Geborgenheit. Fühlt euch durch sie getragen. Übergebt all eure Sorgen, Probleme, schwierige Umstände, hegative Gefühle und körperlichen Beschwerden mir. Ich werde diese für euch transformieren. Gebt all die Lasten an mich ab. Dafür müsst ihr nur in die Absicht gehen und euch entspannen. Indem ihr bewusst loslasst und entspannt, wird die wunderbare Energie des Friedens fließen und euch erfüllen. Erlaubt mir, euch auf diesem Transformationsweg zu begleiten. Seid gewahr, dass ihr geliebt und allseits behütet seid. Vater selbst wacht über alles, was auf dem Planet Erde jetzt geschieht. Ihr lebt in einer Zeit voller Wunder und ihr dürft diese Wunder bewusst wahrnehmen und erleben. Vertsrickt euch nicht in den Umständen und Negativität. Werdet euch bewusst, dass ihr viel größer und mächtiger seid als all diese Umstände oder Probleme. Begrenzt euch nicht auf eure Körper, diese seid ihr NICHT. Ihr seid große erhabene Wesen auf dem Weg zum Aufstieg und Erleuchtung. ICH BIN, der ICH BIN. Ich bin Jesus Christus, Lord Sananda, Prinz des Friedens und ich segne euch in Liebe.“

29.03.2020

Jai Sat Chit Anand 💜
Heute nahm Adama von Telos den Kontakt mit mir auf. Adama ist der Priester von Telos, eine Stadt im inneren der Erde, genannt Agartha oder Agharta, die im engen Zusammenhang mit Shamballah steht. Adama möchte uns übermitteln, dass die Agarther und die gesamte Innere Erde hinter uns stehen und uns derzeit immense Energien übermitteln. Ich durfte diese Energie wahrnehmen und das kann und darf jeder, der sich entweder direkt mit der Inneren Erde, Adama oder mit einem Kristall oder edlem Stein verbindet. Öffnet zuvor euer Herz und geht in die Absicht sich über den Kristall mit Agartha zu verbinden, mit der inneren Sonne, mit dem Herzen von Mutter Erde. Stellt euch vor, dass ihr in die Energie der Kristalle eintaucht, dass ihr wortwörtlich in das Kristall reingeht, stellt euch das vor. Stellt euch vor, dass die energetischen Tore des Kristalls sich öffnen und ihr geht da rein. Stellt euch vor, wie die Kristallfrequenzen euch abscannen und alle niederen Energien auflösen. Stellt euch das richtig vor wie ein Auf- und abscannen eures Energiefeldes mit dem violetten Licht. Und nehmt wahr, dass ihr leichter und lichter werdet, dass sich eure Frequenzen erhöhen und mit Einklang mit dem Kristall schwingen. Und dann fühlt euch rein. Fühlt rein in dieses Kristall. Es übermittelt die liebevolle Energie der Mutter Erde, ihres Herzens und die gespeicherten Energien aus Lemurien. Eine Zeit als alle Lebewesen in Liebe und Hingabe miteinander lebten, als eine Einheit, auch ihr selbst! Viele Wesen aus der Lemurienzeit sind jetzt in der Inneren Erde und unterstützen uns. Gerade jetzt senden sie uns liebevolle und starke Energien und helfen uns unsere Angst und die kollektive Angst zu transformieren. Fühlt diese Energie mit deinem Herzen. Nehmt sie wahr. Nehmt wahr, dass wir unterstützt, behütet und geliebt werden. Wie oben, so unten. Ihr könnt sich jederzeit mit Adama verbinden und eine Zeremonie des Herzens praktizieren. Wer an dieser Zeremonie Interesse hat, denjenigen schicke ich gerne die Anleitung.
Ihr seid geliebt! Segen und Liebe für euch 💜💜💜
Eure Jelena, 29.03.2020

17.03.2020

Jai Sat Chit Anand, liebe Freunde 💜
Heute möchte ich mit euch eine Botschaft teilen, die ich von Erzengel Gabriel empfangen habe. Die Geistige Welt verkündet uns die öffentliche Ankunft von dem Messias, Lord Maitreya. Dieser soll alle Menschen und alle Religionen vereinen. Er tritt als Weltenlehrer auf. Lord Maitreya, inkarniert in einem menschlichen Körper, lebt bereits in England und ist bis jetzt nur einmal öffentlich aufgetreten, jedoch nicht unter seinem tatsächlichen Namen. Das soll sich jetzt ändern. Auch wenn die Geistige Welt sich uns sehr liebevoll begegnet, erinnert sie jedoch uns sehr würdevoll und „rigoros“ daran, dass wir ganz klar UNTERSCHEIDEN sollen und uns bewusst ENTSCHEIDEN sollen!

Botschaft von Erzengel Gabriel, empfangen am 17.03.2020
„Ich bin Erzengel Gabriel und ich komme zu dir, oh geliebtes Wesen, mit meinen Engelsscharen im Heiligenschein des Lichts und der Herrlichkeit des Herrn. Ich komme in der Herrlichkeit des Lichts um die Botschaft, oh geliebte Seele, die du bist, dir zu verkünden. Sieh wie hell und strahlend das Licht und die Liebe des Herrn ist. Sieh wie leuchtend und singend seine Präsenz ist. Du, die diese Botschaft aufnimmt, höre! Der Messias, der Weltenlehrer, ist da. Höre! Der Weltenlehrer, der all die Religionen, die in euren Welt getrennt von einander existieren, vereinen wird, ist da. Denn es gibt nichts als den Herrn. Nichts als Gott. Nichts als die Einheit. Die Zeit ist nun gekommen. Die Trompeten der Herrlichkeit ertönen. Der Weltenlehrer wird demnächst in die Öffentlichkeit treten. Das Ende und der Beginn sind nah. Entscheidet euch bewusst auf welcher Seite des Schwertes ihr sein wollt. Gnädig sind diejenigen unter euch, die den Messias erkennen und in ihm den Herrn, den Gott Selbst. Öffnet eure Herzen, öffnet eure Ohren, öffnet eure Augen. Der Weltenlehrer, Lord Maitreya, ist da. Leuchtend und strahlend im Heiligenschein des Schöpfers Selbst. Ihr habt nichts mehr zu befürchten. Wer glaubt, ist gesegnet. Erkennt in ihm die Gnade Gottes. Erkennt seine Liebe und sein Mitgefühl. Erkennt in ihm den Vater Selbst. Oh, du geliebte Seele, die diese Verkündung empfängt, siehst du die Herrlichkeit des Lichts? Hörst du die Engelstrompeten? Fühlst du die Liebe des Vaters? Der Weltenlehrer, Lord Maitreya ist da. Nichts wird so sein wie bisher. Die alte Welt existiert nicht mehr. Sie existiert nur noch in eurer Vorstellung. Das ist die Illusion. Erkenne die Wirklichkeit. Erkenne die Gnade Gottes – Lord Maitreya, der geliebte Weltenlehrer, wurde zu euch gesandt. Um mit euch durch die Neue Zeit zu schreiten, um euch zu unterstützen, um euch zu lieben, um euch zu der Einheit zurückzuführen. Entscheidet euch jetzt, welchen Weg ihr gehen wollt. Öffnet eure Augen, öffnet eure Ohren, öffnet eure Herzen und die Liebe Gottes und seine Herrlichkeit werden sich über euch ergießen. Oh, du geliebtes Wesen, jetzt ist die Zeit gekommen um zu sprechen. Jetzt darfst du nicht schweigen. JETZT. Ich bin Erzengel Gabriel. Ich bin gekommen mit meinen Engelsscharen, im Licht und Herrlichkeit des Vaters Selbst. Ich bin Erzengel Gabriel. Ich bin gekommen mit meinen Engelsscharen. Im Licht und Herrlichkeit des Vaters Selbst. Ich bin Erzengel Gabriel. Ich bin gekommen mit meinen Engelsscharen. Im Licht und Herrlichkeit des Vaters Selbst.“

05.03.2020
Botschaft von Gott Vater/Mutter zu den aktuellen Situationen einschließlich Corona

„Meine geliebten Kinder, alles, was auf euch zukommt, hat einen Grund. Jede Situation und jedes Gefühl, das ihr empfindet, erfordert eine Ausrichtung von euch. Nehmt ihr die Situation/Gefühl an, seid ihr entspannt und erzeugt eine positive Energie, die ins Fließen kommt, ihr seid in der Akzeptanz. In diesem Zustand kann ein Raum für Liebe zu ALLEM, WAS IST, entstehen. In diesem Raum gibt es keine Fragen, keine Wertung, kein Verurteilen. Das ist das göttliche SEIN, bedingungslose Liebe. Lehnt ihr die Situation/Gefühl ab, seid ihr angespannt und erzeugt eine negative Energie, die stockt, ihr seid in der Ablehnung. In diesem Zustand verschließt ihr euch gegenüber ALLEM, WAS IST. Und entsprechend der Energie, in der ihr euch befindet, schwingt ihr. Ihr habt die Wahl. Ihr könnt frei wählen, ob ihr in den höheren Frequenzen schwingen wollt oder euch in den niederen Frequenzen aufhalten. Diese Entscheidungen trefft ihr zum großen Teil unbewusst. Ihr könnt aber bewusst entscheiden und bewusst danach handeln. Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute. ICH BIN bei euch. Ihr seid ALL-EINHEIT“.

Ich hoffe, das hilft und bringt euch weiter. Wer zu der Botschaft Fragen hat, bitte meldet euch. Ich wünsche euch Segen und Liebe. Eure Jelena

22.12.2019

Wir alle tragen eine Rose in unserem spirituellen Herzen. Diese Rose ist rosafarben und steht für die bedingungslose Liebe. Bei vielen ist diese Rose noch ganz verschlossen, bei den anderen beginnt sie sich zu öffnen und bei manchen ist sie bereits ganz offen und versprüht eine wundervolle Energie der bedingungslosen Liebe, Schönheit und der Freiheit. Nur diejenigen von uns, derer Herzen ganz rein und weit geöffnet sind, dürfen den Tempel der Liebe und der Freiheit betreten. Die anderen müssen an den Vorderstufen des Tempels verweilen. Aber wenn der Augenblick gekommen ist und der Ruf der Liebe tief deine Seele berührt, dann öffnet sich die Rose des Herzens und man wird sich dieser unglaublichen Kraft bewusst. Oft braucht man einen anderen Menschen um diese Liebe in sich zu fühlen. Aber letztendlich erkennt man, dass man nicht wegen eines Anderen liebt, sondern weil man bereits mit dieser Liebe auf die Welt gekommen ist. Denn unser Herz ist die Verbindung zu unserer Seele, zu unserem Ursprung. Wir alle kommen aus der Einheit der göttlichen Quelle und wir alle kehren dorthin zurück. Befreie dein Herz von allen Lasten und Ängsten. Fühlst du Zorn, Wut oder Neid, so stell dir eine wunderschöne rosafarbene Rose in deinem Herzen. Stell dir ihre Schönheit und Zartheit vor, bade in ihrem Duft und ihrer Farbe. Und werde frei! Lass dein Herz von der Schönheit dieser Welt berühren und dich durch schöne Gedanken, Bilder, Musik und Menschen inspirieren. Ich wünsche dir Segen und Liebe 💗